"Agilität - Spannende Alternativen zur traditionellen Chef-Rolle" am 26.10.2019

Ort:
NOVUM CONFERENCE & EVENTS Schweinfurter Str. 11 97080 Würzburg
(Google Maps)
Zeit:
8:30-12:00
Beschreibung:

Neue Führungskonzepte in der Nachfolge - ist Agilität ein Fortschritt?

... Problemzonen gibt es in der Unternehmensnachfolge vor, während und nach der Übernahme. Also eigentlich immer.

Gemeinsam Lösungen entwicklen wir mit unseren Kunden seit der Gründung im Jahr 2014, dabei sind wir immer wieder auch auf der Suche nach neuen Ansätzen...

  • Paul Watzlawick, nur "mehr desselben" ist eines der erfolgreichsten und wirkungsvollsten Katastrophenrezepte, das sich über Jahrmillionen herausgebildet und zum Aussterben ganzer Gattungen geführt hat.

 

Während in der Kommunikation mancher Unternehmen Schlagworte wie "Agilität", "Selbstorganisation", und "Hierarchieabbau" schon zum Tagesvokabular gehören, sind sie in anderem Betrieben noch weitestgehend unbekannt. Dabei stecken gerade auch in den kleinen Familienunternehmen neue Chancen mit den damit verbundenen Führungsansätzen.

Referenten:

Stephan Heiler übernahm im Familienbetrieb die Geschäftsführung von seinem Vater, ohne dessen traditionelle Führungsrolle zu übernehmen.

www.heiler-glas.de

ZDF Beitrag v. 07.08.2019 https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/firma-ohne-chef-100.html

 

 

 

Joachim Stelzer baut nach einem Management Buyout eine klassisch hierarchische Unternehmensstruktur auf, um dann genau diese Strukturen mühsam wieder aufzulösen.


www.brandad-systems.de

 

 

Ob handwerkliches Traditionsunternehmen, oder moderne Softwareschmiede, beide eintwickeln die Vision einer veränderten Zusammenarbeit und Führungskultur. Und beide haben gezeigt, dass dies erfolgreich funktionieren kann - Unternehmen ohne Chef und Führungskräfte!

Lassen Sie uns gemeinsam aus der Praxis lernen...

Ihr Dieter Wolf

Vorsitzender des Vorstandes UNZD e. V.

 

Zeitplan:

  1. 08:30 Uhr - Anmeldung der Teilnehmer

  2. 08:45 Uhr - Come Together mit Getränken vom Buffett
  3. 09:00 Uhr - Begrüßung durch Dieter Wolf, Vorstand UNZD e.V.

  4. 09:15 Uhr - Stephan Heiler, GF der Alois Heiler GmbH

  5. 09:45 Uhr - Joachim Stelzer, Vorstand der Brandad-Systems AG

  6. 10:15 Uhr - Podiumsdiskussion und Fragen der Teilnehmer

  7. 11:00 Uhr - Netzwerken
  8. 12:00 Uhr - Ende der Veranstaltung

 

Kosten:

  • Euro 25 (inkl. MwSt.)
  • In der Anmeldung hinterlegen Sie Ihre Emailadresse und die Bankverbindung.
  • Die Rechnung wird im Anschluss an Sie per Email übersendet.

 

 (C) Titelgrafik: Red42

Anmeldeschluss:
18.10.2019
Abmeldeschluss:
20.09.2019
Meine Kosten:
Kosten externer Teilnehmer:
25 Euro

Veranstaltet von:
Kontakt:
Dieter Wolf
Telefon: 0176-70981904

E-Mail an Dieter Wolf senden

©2007-2019
www.VereinOnline.org